Stihl

Zeitraum:

Baustufe 2 - 4 fertiggestestellt (2015-2018)

Auftraggeber:

RIEDERBAU

Leistungen:

Planung und Bauüberwachung HSL-Installationen,
Bewilligungsprojekt Regenwasserversickerung (Dachfläche ca. 15,000 m2)
Bewilligungsprojekt Grundwassernutzung.

Nach der Übersiedlung des Gartengeräte-Herstellers vom ursprünglichen Standort Kufstein nach Langkampfen im Jahr 2001 erfolgt nach 2007 und 2012 die nächste Ausbaustufe für das Unternehmen der STIHL Gruppe. HFP war bereits bei den Baustufen 2 und 3 für die HSL-Planung verantwortlich.

http://www.viking.at